Hauptinhalt

AIDA Cruises besiegelt Partnerschaft als Hauptsponsor der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bis 2021

Rostock, 13. März 2019

Die Rostocker Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises hat die Kooperation mit dem Klassikfestival Festspiele Mecklenburg-Vorpommern um weitere drei Jahre verlängert. Die neue Sponsoringvereinbarung sichert das Engagement von AIDA als Hauptsponsor bis einschließlich 2021. Damit wird die Zusammenarbeit der beiden Partner bereits 20 gemeinsame Saisons umfassen.

„Wir sind froh und stolz, der langjährige verlässliche Partner der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bereits seit 2002 zu sein. Mit unserem kontinuierlichen Engagement tragen wir unseren Anteil an der Weiterentwicklung der Kulturlandschaft in unserem Land bei“, begründet Felix Eichhorn, Präsident von AIDA Cruises, die langjährige Zusammenarbeit.

Dr. Markus Fein, Intendant der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, freut sich sehr über die Fortführung der Kooperation: „AIDA ist ein perfekter Partner für die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Uns verbindet ein gemeinsames Anliegen: Internationalität mit einer starken regionalen Verankerung zu verbinden.“

Im Festspielsommer 2019 übernimmt AIDA die Schirmherrschaft für eines der Highlights der diesjährigen Saison: das große Open Air zum 120. Geburtstag des Rostocker Zoos. Unter freiem Himmel feiert das Deutsche Kammerchororchester Berlin am 25. August 2019 den „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns. Abgerundet wird das Konzerterlebnis mit einer Lesung von Katja Riemann sowie Werken von Strauss, Rossini und Mozart.

Außerdem steht wieder ein Kinderkonzert an ungewöhnlicher Spielstätte auf dem gemeinsamen Programm. So wird ein AIDA Schiff in Warnemünde zur Bühne für den ganz großen Auftritt vor kleinem Publikum. Bereits im letzten Jahr begeisterte das Flötenkonzert von Gabor Vosteen rund 200 Kinder aus neun Schulklassen aus Rostock und Umgebung.

Konzert-Tickets sind über das Kartentelefon unter 0385 5918585, auf www.festspiele-mv.de sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

17. Juli 2019

AIDA Schiffsbesuche jetzt auch in Kopenhagen

Kreuzfahrtinteressierte haben diesen Sommer erstmals auch in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen die Möglichkeit, ein Schiff der AIDA Flotte zu besuchen. Bereits seit einigen Jahren bietet das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises Interessierten die Gelegenheit, ein AIDA Schiff in ... mehr

15. Juli 2019

AIDAcara: Erstanlauf in Bremerhaven

Anlässlich des Erstanlaufs von AIDAcara in Bremerhaven begrüßte Kapitän Manuel Pannzek am Samstag, den 13. Juli 2019, zahlreiche Vertreter aus Politik, Hafenwirtschaft und Tourismus an Bord zur traditionellen Plakettenübergabe.

Mit Bremerhaven hat AIDA Cruises neben den Häfen ... mehr

12. Juli 2019

Aktueller Nachhaltigkeitsbericht von AIDA Cruises: 2018 ging mit AIDAnova das weltweit erste LNG-Kreuzfahrtschiff auf Reisen

In der neuesten Ausgabe von „AIDA cares“ dokumentiert das Unternehmen weitere Fortschritte auf dem Weg zur emissionsneutralen Kreuzfahrt. Bereits 2023 werden 94 Prozent aller AIDA Gäste auf Schiffen reisen, die vollständig mit emissionsarmem Flüssigerdgas oder im Hafen mit ... mehr

11. Juli 2019

AIDA Transkreuzfahrten: Abwechslungsreiche Häfen und Entspannung auf See

Mit den AIDA Transkreuzfahrten erleben Urlauber die schönsten Regionen von Nord nach Süd und Ost nach West. Reisende, die vom 11. Juli bis zum 5. August 2019 buchen, dürfen sich neben tollen Angeboten auch über bis zu 150 Euro* Bordguthaben freuen. Zahlreiche ausgewählte Routen ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-8030

Alexander Christen
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-9008

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de