Kreuzfahrten mit AIDA finden

2 Personen
Erwachseneüber 24 Jahre
Jugendliche16 bis 24 Jahre
Kinder2 bis 15 Jahre

Willkommen im Meer der Vielfalt

Die Faszination Südostasiens lässt sich nur schwer in Worte fassen. Man muss dort gewesen sein, um zu verstehen, dass es nicht nur die zauberhaften Buchten oder die palmengesäumten Strände sind, die einen in den Bann ziehen. Es ist das Lebensgefühl, die Seele dieser Region, die Sie nicht mehr loslässt. 

In Asien erleben Sie eine einzigartige Kombination aus lebhaften Städten und traumhafter Entspannung. Lassen Sie sich von der Freundlichkeit der Menschen auf Ihrer AIDA Reise durch Südostasien begeistern. Ganz unbeschwert lehnen SIe sich zurück und sammeln faszinierende Eindrücke. Machen Sie sich auf in die Region der aufgehenden Sonne und denken Sie noch lange an diese einzigartige Reise zurück

Kreuzen Sie mit AIDA durch die warmen Meere Südostasiens. Diese Reise zaubert Ihnen ein Lächeln auf die Lippen.

Ausflüge

Hier finden Sie die schönsten Ausflüge Asiens

Einreisebedingungen

Erhalten Sie alle Informationen zu den Einreisebestimmungen für Asien

Angebote

Jetzt aktuelle Asien-Kreuzfahrten buchen

Häfen

Diese Häfen werden Sie begeistern


"Menschen vergessen ganze Jahre, aber erinnern sich an Momente."

Ann Beattie

11 TageAIDA Selection

Brunei, Philippinen & Hongkong

29.11.2020 bis 10.12.2020

mit AIDAvitaab 1.050 € p.P.

Alle Reisen

Entdecken Sie die vielfältigen Reisen im asiatischen Raum!

21 TageAIDA Selection

Philippinen, Hongkong & Vietnam

29.11.2020 bis 20.12.2020

mit AIDAvitaab 1.920 € p.P.

14 TageAIDA Selection

Singapur & Indonesien mit Bali

15.11.2020 bis 29.11.2020

mit AIDAvitaab 1.295 € p.P.

AIDA Selection entdecken

Erleben Sie mit AIDA Selection Land und Leute auf eine ganz einzigartige Weise und gehen Sie mit uns auf Abenteuerreise.

21 TageAIDA Selection

Australien & Indonesien

20.12.2020 bis 10.01.2021

mit AIDAvitaab 2.620 € p.P.

14 TageAIDA Specials

Von Shanghai nach Singapur

15.03.2021 bis 29.03.2021

mit AIDAbellaab 1.480 € p.P.

18 TageAIDA Selection

Von Singapur nach Dubai

27.03.2020 bis 14.04.2020

mit AIDAvitaab 1.449 € p.P.


Ausflugshighlights & Wetter

Atemberaubende Garküchen erkunden, abwechslungsreiche Großstädte entdecken und das Gefühl von Erholung genießen. Mit AIDA erleben Sie auch an Land Ihre individuellen Urlaubsmomente. 
Unser Tipp: Planen Sie Ihre persönlichen Entdeckertouren in Südostasien schon jetzt über Ihr MyAIDA Reiseportal.

> Jetzt zu MyAIDA

Hinweis: Bitte bringen Sie für Ihre Reise nach Thailand und Indien eine Kopie Ihres Reisepasses mit an Bord, da Sie diese für den Landgang in den thailändischen und indischen Häfen benötigen.

Tropisches Klima in Thailand

Sonne

Bis zu 9 Sonnenstunden im Januar und Februar.

Wärmster Monat

Am wärmsten wird es mit durchschnittlich 35 Grad im April.

Temperatur

Die durchschnittliche Temperatur beträgt 32,2 Grad.

Mit AIDA die Vielfalt Asiens erkunden

Bunte Farben, die Gerüche der fantastischen Garküchen und eine kulturelle Vielfalt wie auf vier Kontinenten gleichzeitig – Bangkok ist und bleibt eine der spannendsten Städte der Welt. Nur eine Tagesreise entfernt warten die Sandstrände von Koh Samui. Hier ist Zeit zum Erholen. Tauchen Sie ein in die Gewürzmärkte von Cochin in Indien. Anschließend lädt das Sehnsuchtziel Goa zum Verweilen ein. Feiern Sie gemeinsam mit Einheimischen und Gästen aus aller Welt am Strand unter dem Vollmond bis in den Morgen. 

Ausflüge

Jetzt das Ausflugsangebot entdecken

Zauberhafte Traumstrände

Entspannen Sie an den schönsten Stränden Südostasiens. Mit AIDA ist Erholung auch an Land angesagt.

Pulsierende Metropolen

Entdecken Sie die schnelllebigen Metropolen des asiatischen Kontinents. Betrachten Sie eindrucksvolle Gebäude und lernen Sie die urbane Vielfalt dieser Region kennen.

Regionale Produkte Genießen

Entdecken Sie die kulinarische Vielfalt Asiens. Regionale Speisen und Köstlichkeiten machen Ihre Reise zu einem einzigartigen Erlebnis.

Naturspektakel live erleben

Begeben Sie sich auf eine Reise ins Verborgene und entdecken Sie die schönsten Naturwunder der Welt mit AIDA.


In die Kultur Asiens verlieben

Lassen Sie sich von der Vielfalt Südostasiens verzaubern. Aufregende Großstädte und palmengesäumte Traumstrände begeistern genauso wie die malerischen, kleinen Buchten. In dieser Traumregion machen Abenteuer und Kultur sowie beeindruckende Geschmackserlebnisse Ihre Reise mit AIDA zu einem unvergesslichen Erlebnis. Genießen Sie die Vielseitigkeit Asiens mit all seinen Besonderheiten und verzichten dabei nie auf Ihre gewohnte Komfortzone.

Koh Samui – Wo Urlaubsträume wahr werden

Der perfekte Urlaubsort hat für Sie endlose Sandstrände, schattenwerfende Palmen, kristallklares Wasser und herrliches Wetter? Dann werden Sie sich bei Ihrer Südostasienrundreise in Koh Samui besonders wohl fühlen.

Erleben Sie diesen paradiesischen Ort auf Ihrer Asienkreuzfahrt, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den wundervollen Ausblick auf das türkisfarbene Meer. Spazieren Sie nach einem entspannenden Sonnenbad an schönen Stränden entlang und lernen Sie auf einem Schnorchelausflug auch die schillernde Unterwasserwelt von Koh Samui kennen. Das thailändische Urlaubsparadies wird Sie begeistern und Sie nach Ihrer Rundreise durch Asien noch lange davon schwärmen lassen.
➔ Zu unseren Koh Samui Kreuzfahrten

Bangkok – Pulsierende und überraschende Hauptstadt Thailands

Bangkok entführt Sie wie keine zweite Stadt in eine andere Welt. Tauchen Sie auf Ihrem Zwischenstopp bei Ihrer Südostasien-Kreuzfahrt ein in das faszinierende Treiben auf den Straßen Bangkoks, die bunten Farben, die exotischen Gerüche und die freundliche Atmosphäre der Hauptstadt Thailands.

Luxus und Tradition, Entspannung und pulsierendes Großstadtfeeling sind nirgendwo so nah beieinander wie in Bangkok. Erleben Sie es selbst: Mischen Sie sich unter die Menschen auf den Märkten, fahren Sie mit einem der vielen Tuk-Tuks durch die Straßen Bangkoks oder finden Sie tolle Souvenirs in den riesigen Shopping Malls.

Die Kulturfans unter Ihnen werden von dem prächtigen Königspalast mit seinen zahlreichen wunderschönen Tempeln begeistert sein. Und auch die Liebhaber guten Essens kommen in Bangkok auf ihre Kosten. Egal, ob mobile Garküchen am Straßenrand oder luxuriöse Sternerestaurants – in der thailändischen Hauptstadt werden Sie die Küche Südostasiens lieben lernen. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Urlaub und genießen Sie jede Minute!
➔ Zu unseren Bangkok Kreuzfahrten

Penang – Fotogen und spannend

Halten Sie Ihre Kamera bereit! In Penang erleben Sie eines der beliebtesten Fotomotive der Region – die berühmte gigantische Brücke zwischen Penang und dem Festland. Freuen Sie sich bei Ihrem Asienurlaub auf diese tolle Kulisse und seien Sie gespannt auf den kulturellen Mix Malaysias. Die verschiedenen Kulturen der Stadt bescheren Besuchern eine wahre Flut an Kirchen, Moscheen und Tempeln und reizen zu Besichtigungstouren.

Den besten Ausblick über all diese Sehenswürdigkeiten erhalten Sie vom 830 Meter hohen Penang Hill aus und wenn Sie dann noch Zeit für ein weiteres Highlight haben, besuchen Sie die Orang Utan Insel, auf der Sie die Fütterung der Affen bestaunen können. Drücken Sie auf den Auslöser und halten Sie diese einmaligen Motive auf den Erinnerungsfotos für Ihre Asien-Kreuzfahrt fest!
➔ Zu unseren Penang Kreuzfahrten

Kuala Lumpur – Glitzernde und spektakuläre Hauptstadt Malaysias

Kuala Lumpur bedeutet übersetzt „schlammige Flussmündung“, aber dieser Eindruck wird sich so gar nicht einstellen wollen, wenn Sie auf Ihrer Kreuzfahrt durch Asien in der malaysischen Metropole Halt machen. Im Gegenteil, Sie werden in Kuala Lumpur eine schillernde, glitzernde Hauptstadt mit einer bezaubernden Skyline erleben.

Die Stadt boomt – und das zeigt sich an allen Ecken und Enden der Stadt. Die Wolkenkratzer schießen in die Höhe, die gigantischen Shopping Malls werden noch größer und auch die Wirtschaft wächst weiter. Dennoch hat Kuala Lumpur auch Traditionelles zu bieten. Seien Sie gespannt auf den historischen Bahnhof oder die Masjid-Jamek-Moschee und erfahren Sie dort von der malaysischen Geschichte.

Lassen Sie sich von diesem einzigartigen Mix aus Fortschritt und Tradition begeistern und genießen Sie Ihren Stopp in Kuala Lumpur während Ihres Asienurlaubs in vollen Zügen.
➔ Zu unseren Kuala Lumpur Kreuzfahrten

Singapur – Schillernde Metropole der Superlative

In Singapur reiht sich ein Superlativ an den nächsten. Schon, wenn Sie auf Ihrer Kreuzfahrt durch Asien im Hafen von Singapur anlegen, werden Sie staunen. Eine beeindruckende Skyline lädt Sie ein, den winzigen Inselstaat näher zu erkunden. Spazieren Sie durch die saubere und schön gepflegte Innenstadt, finden Sie wunderschöne Souvenirs in einem der unzähligen Malls oder werfen Sie vom Singapore Flyer, dem weltgrößten Riesenrad der Welt aus, einen Blick von oben auf die Stadt.

Und wenn Sie nach all den Superlativen eine Verschnaufpause benötigen, flanieren Sie durch den Orchideengarten Singapurs, der mit 60.000 Exemplaren die weltgrößte Orchideensammlung umfasst. Seien Sie bei Ihrer Asienkreuzfahrt gespannt auf diese außergewöhnliche Stadt und lassen Sie Ihren Aufenthalt in Singapur bei einem für den Inselstaat typischen Singapore Sling im bekannten Raffles Hotel ausklingen.
➔ Zu unseren Singapur Kreuzfahrten

Ho Chi Minh Stadt – Buntes Treiben mit viel Geschichte

Tradition, Kultur und üppige Vegetation treffen in Vietnam aufeinander. In Ho Chi Minh Stadt, das heute immer noch als Saigon bekannt ist, können Sie sich nach Ihrer Ankunft treiben lassen und einfach nur die Eindrücke genießen. Mischen Sie sich auf einem der bunten Märkte unter das lebhafte Treiben und erstehen Sie das eine oder andere Schnäppchen. Auf dem größten Markt der Stadt, dem Ben Thanh Markt, gibt es nämlich nichts, was es nicht gibt.

Freuen Sie sich aber auch auf kulturelle Höhepunkte in Vietnam und besuchen Sie die bekannte Xa-Loi-Pagode oder das berühmte Wasserpuppentheater. Und, wenn Sie einen Ausflug ins Umland machen, erleben Sie auch das ganz typische Bild für Vietnam: Wasserbüffel in kniehohem Wasser und Reisbauern mit Strohhüten. Seien Sie gespannt!
➔ Zu unseren Ho Chi Minh Stadt Kreuzfahrten

Cochin – Größtes Gewürzregal der Welt

In Cochin lernen Sie nicht nur eine historische indische Hafenstadt kennen, sondern auch das Zentrum der indischen Aromen schlechthin. Erkunden Sie auf Ihrer Asien-Kreuzfahrt gleich nach dem Anlegen in Indien die bunten, lebhaften Gewürzmärkte der Stadt. Hier finden Sie bestimmt das eine oder andere Souvenir, das Sie noch lange an Ihren Urlaub in Asien zurückdenken lassen wird. Spazieren Sie dann weiter am Hafen entlang und seien Sie gespannt auf die Hausbootkultur Cochins. Die Boote werden in der indischen Hafenstadt nicht nur zum Wohnen, sondern auch als Transportmittel benutzt. Gemeinsam mit einem Guide können Sie diese Kultur näher kennenlernen und zu einer Tour durch die Backwaters aufbrechen. 

Diejenigen unter Ihnen, die etwas abenteuerlustiger sind, können sich auch mit einem Tuk-Tuk auf den Weg durch Cochin machen. Steigen Sie auf und bekommen Sie auf den rasanten Motorrikschas einen Eindruck von der indischen Metropole Cochin!
➔ Zu unseren Cochin Kreuzfahrten

Colombo – Die Perle im indischen Ozean

Bei Ihrer Kreuzfahrt nach Asien werden Sie von Colombo, der Hauptstadt Sri Lankas, fasziniert sein. In Colombo erwarten Sie prachtvolle Bauten im kolonialen Baustil. Besuchen Sie den Clock Tower, das Wahrzeichen der Stadt, oder die Bischofskathedrale St. Lucia. Im charmanten Marktviertel der Stadt können Sie Sri Lanka von seiner lebhaften Seite kennenlernen.

Und wenn Sie nach dem Aufenthalt in der Innenstadt Colombos Lust auf ein bisschen Natur haben, machen Sie sich durch den dichten Regenwald auf nach Pinnawela. Und wer dann noch sportlich aktiv werden will, der kann sich im Royal Colombo Golf Club an einer Partie Golf versuchen. Freuen Sie sich auf ein vielseitiges Sri Lanka und genießen Sie bei Ihrer Asien-Rundreise Ihren Halt im Indischen Ozean.
➔ Zu unseren Colombo Kreuzfahrten


Für Sie inklusive

✔ Kulinarisches Verwöhnprogramm mit Vollpension und ausgewählten Getränken 

✔ Entspannung in der Saunalandschaft mit Meerblick*

✔ Fitness an modernsten Geräten, über 30 Kurse pro Woche, Sportaußendeck 

✔ Entertainment mit Musicals, Tanz, Akrobatik, Comedy, Livemusik und TV-Shows 

✔ Spaß und Abenteuer für Kids und Teens in allen Altersgruppen 

✔ Baden, Sonnen und Relaxen auf großzügigen Außendecks 

✔ Bordsprache Deutsch, erstklassiger Service, Trinkgelder

* Exklusiver Body & Soul Organic Spa auf AIDAperla, AIDAprima und AIDAnova gegen Aufpreis

Lassen Sie sich inspirieren

Natursuperlative in Südostasien

Singapur – das etwas andere Asien

Von großen Tempeln und kleinen Tieren


Allgemeine Hinweise und Informationen

Einreisebestimmungen

Deutsche und österreichische Touristen können für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen visafrei einreisen. Ein vorläufiger Reisepass wird nicht anerkannt.

Deutsche und österreichische Staatsangehörige können nach Hongkong für einen Zeitraum von 90 Tagen ohne Visum einreisen. Nach Ausreise (z. B. nach Macau oder mit einem vorher in Deutschland bzw. Österreich eingeholten Visum in die Volksrepublik China) kann unmittelbar im Anschluss erneut ein visumfreier Aufenthalt von 90 Tagen in Hongkong gewährt werden.

Deutsche und österreichische Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass. Ein vorläufiger Reisepass wird anerkannt.

Für die Einreise nach Indien benötigen Deutsche und Österreichische Staatsangehörige einen Reisepass, der mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig ist.
Kinder benötigen einen Kinderreisepass mit Foto oder einen Erwachsenenreisepass. Beide Dokumente müssen mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein.

Bitte bringen Sie für Ihre Reise dringend eine Kopie Ihres Reisepasses mit an Bord, da Sie diese für den Landgang in den indischen Häfen benötigen.

Weitere Informationen finden deutsche Staatsangehörige auf www.ivs-germany.com sowie auf www.igcsvisa.de und österreichische Staatsangehörige auf www.blsindiavisaaustria.com.

Deutsche und österreichische Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Indien ein Multiple­Entry­Visum. Das elektronische Touristenvisum (ETV) wird bei der Einreise per Schiff lediglich in ausgewählten Häfen akzeptiert und berechtigt offiziell nur zu 2 Einreisen. Obwohl das ETV in Einzelfällen auch darüber hinaus akzeptiert worden ist, raten wir unseren Gästen dennoch dazu, das herkömmliche Touristenvisum zu beantragen.

Beantragen Sie Ihr Visum bitte rechtzeitig, denn einige Informationen dazu werden im Schiffsmanifest abgefragt. Dieses Manifest füllen Sie bitte bis ca. 4 Wochen vor Reisebeginn auf www.aida.de/myaida aus. 

Ohne gültiges Visum und ohne vollständig ausgefülltes Schiffsmanifest ist leider kein Check-in an Bord von AIDA möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Beschaffung des Visums selbst verantwortlich sind und die Kosten dafür tragen. 

Visum-Service zum AIDA Vorzugspreis: Wir empfehlen Ihnen den umfassenden Service der CIBT Visumcentrale (gebührenpflichtig). 

Deutschland:
Tel.: +49-30-230959175
Mail: aidaservice@cibtvisas.de
Internet: www.cibtvisas.de/aida


Österreich:
Tel: +43-1-22811
Mail: service@visum.at
Internet: www.visum.at

Sie möchten Ihr Visum individuell beantragen? Dann beachten Sie bitte, dass der Visum-Antrag für Indien ausschließlich online ausgefüllt werden kann. Die für Sie zuständige Agentur richtet sich nach Ihrem Wohnort.

Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen:
www.ivs-germany.com

Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland:
www.igcsvisa.de

Österreich
www.blsindiavisa-austria.com

Es besteht keine Visumpflicht bei Reisen von maximal 30 Tagen über ausgewählte Flug­ und Seehäfen, über die auch die Ausreise erfolgen muss. Deutsche und österreichische Staatsangehörige, die mit einem vorläufigen Reisepass einreisen möchten, müssen vor der Einreise ein Visum bei der zuständigen indonesischen Auslandsvertretung beantragen.

Deutsche und österreichische Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass. Ein vorläufiger Reisepass wird anerkannt. Ein cremefarbiger Notpass wird akzeptiert.

Seit dem 7. Januar 2019 wird bei der Ausreise eine Steuer in Höhe von 1.000 Yen (ca. 8 Euro) erhoben. Ausgenommen hiervon sind Kinder unter 2 Jahren, Flug reisende im Transit und Passagiere von Kreuzfahrtschiffen, wenn diese Japan wegen schlechten Wetters oder anderer unvermeidbarer Gründe anlaufen.

Für die Einreise nach Kambodscha benötigen Deutsche und Österreichische Staatsangehörige einen Reisepass, der mindestens sechs Monate nach Reiseende gültig ist.
Kinder benötigen einen Kinderreisepass mit Foto oder einen Erwachsenenreisepass. Beide Dokumente müssen mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein.

Deutsche und Österreichische Staatsangehörige (auch Babys) benötigen ein Visum, das Deutsche bei der Botschaft von Kambodscha in Berlin (die Kosten hierfür betragen 35 Euro und die Bearbeitungszeit ca. 3 – 5 Werktage) und Österreicher bei der kambodschanischen Botschaft in Brüssel beantragen müssen. Ein E­Visum ist nicht ausreichend, da der von uns angelaufene Hafen hierfür technisch nicht ausgestattet ist. Die Einholung des Visums bei der Einreise ist aufgrund des erheblichen Verwaltungsaufwands ebenfalls nicht möglich.

Beantragen Sie Ihr Visum bitte rechtzeitig, denn einige Informationen dazu werden im Schiffsmanifest abgefragt. Dieses Manifest füllen Sie bitte bis ca. 4 Wochen vor Reisebeginn auf www.aida.de/myaida aus. 

Ohne gültiges Visum und ohne vollständig ausgefülltes Schiffsmanifest ist leider kein Check-in an Bord von AIDA möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Beschaffung des Visums selbst verantwortlich sind und die Kosten dafür tragen. 

Visum-Service zum AIDA Vorzugspreis: Wir empfehlen Ihnen den umfassenden Service der CIBT Visumcentrale (gebührenpflichtig). 

Deutschland:
Tel.: +49-30-230959175
Mail: aidaservice@cibtvisas.de
Internet: www.cibtvisas.de/aida


Österreich:
Tel: +43-1-22811
Mail: service@visum.at
Internet: www.visum.at

Sie möchten Ihr Visum individuell beantragen? Sie benötigen ein Touristenvisum zur einmaligen Einreise.

  • Gäste mit deutscher Staatsangehörigkeit erhalten alle Informationen dazu auf www.kambodschabotschaft.de
  • Gäste aus Österreich wenden sich bitte an folgende Adresse:

    Royal Embassy of Cambodia
    264A, Avenue de Tervuren 1150, Bruxeles (Belgium)
    Tel. (32) 277 20 372 
    Fax (32) 277 08 999
    E-Mail: camemb.bel@mfa.gov.kh

Bei der Ankunft am Flughafen bzw. am Fähranleger in Macau wird deutschen Staatsangehörigen ein Visum mit einer Gültigkeit von 90 Tagen und österreichischen Staatsangehörigen ein Visum mit einer Gültigkeit von 30 Tagen gewährt. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites des Macao SAR Government Portal (http://portal.gov.mo/web/guest/govwebsite) oder des Labour Affairs Bureau (www.dsal.gov.mo). Ohne chinesisches Visum ist eine Weiter- oder Wiedereinreise nach China nicht möglich.

Deutsche und österreichische Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Malaysia einen Reisepass. Ein vorläufiger Reisepass wird nicht anerkannt.

Für deutsche und österreichische Staatsangehörige besteht für die Einreise Visumpflicht. Touristenvisa für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen werden bei der Einreise auf die Malediven erteilt.

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass, ein Visum wird bei der Einreise für 30 Tage erteilt. Ein vorläufiger Reisepass wird anerkannt. Allein reisende oder in Begleitung sonstiger Personen reisende Kinder unter 16 Jahren benötigen ein Travel Permit, ausgestellt von der philippinischen Botschaft in Berlin, in dem die Eltern bestätigen, dass sie mit der Reise einverstanden sind. In jüngster Zeit wird diese Regelung verschärft durchgesetzt. Es ist dabei rechtlich vorgesehen, dass bei der Einreise eine Gebühr von 3.120 Philippinischen Pesos erhoben werden kann und der Pass der betroffenen Person bis zur Ausreise am Flughafen einbehalten wird. Für österreichische Staatsangehörige wird ebenfalls ein Visum bei der Einreise für 30 Tage erteilt. Ein cremefarbener Notpass wird akzeptiert, wenn dieser für Reisen von Österreich auf die Philippinen oder umgekehrt verwendet wird und mindestens 6 Monate gültig ist. Bei österreichischen Staatsangehörigen unter 15 Jahren in Begleitung ihrer Eltern muss die Elternschaft durch einen gemeinsamen Familiennamen, eine Kopie und eine englischsprachige Übersetzung der Geburtsurkunde des Kindes oder einen Obsorgebeschluss ausreichend klar sein. Kinder unter 15 Jahren ohne Begleitung ihrer Eltern müssen vor der Einreise eine spezielle Einreiseerlaubnis (Waiver for Exclusion Ground) direkt bei der Einwanderungsbehörde beantragen. Hierfür sind folgende Dokumente vorzulegen: die schriftliche Zustimmung der Eltern des Kindes zur Reise, beglaubigt von der philippinischen Botschaft, Kopien der Reisepässe der Eltern, eine Kopie der Geburtsurkunde sowie die Gebühr von 3.120 Philippinischen Pesos. Die Einreise erlaubnis kann auch direkt am Flughafen beantragt werden. In diesem Fall wird der Reisepass des Kindes von der Einwanderungsbehörde erst bei der Ausreise wieder zurückgegeben.

Deutsche und österreichische Staatsangehörige erhalten bei Einreise eine Aufenthaltsgenehmigung für bis zu 90 Tage.

Deutsche und österreichische Staatsangehörige benötigen für die Einreise ein Transitvisum. Dieses kann kostenfrei, ab 90 Tage vor Einreise in das Land, in elektronischer Form über www.eta.gov.lk beantragt werden.

Deutsche und österreichische Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass. Ein vorläufiger Reisepass wird anerkannt.

Deutsche und österreichische Staatsangehörige benötigen für Besuchsaufenthalte von bis zu 90 Tagen bei Vorlage eines Reisepasses oder Kinderreisepasses kein Visum, soweit bei der Einreise auf Nachfrage ein bestätigtes Rück- oder Weiterflugticket sowie ggf. ein Visum für das Zielland vorgelegt werden kann. Dies gilt jedoch nur für Einreisen über die internationalen Flughäfen sowie die Seehäfen Keelung, Hualien, Taichung, Kinmen Shuitou Harbour, Mazu und Kaohsiung. Bei Einreise mit einem vorläufigen Reisepass wird ein Visum benötigt.

Für die Einreise nach Thailand benötigen deutsche Staatsangehörige jeden Alters (insbesondere auch alle Personen unter 18 Jahren) einen eigenen Reisepass bzw. Kinderreisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss.

Für touristische Aufenthalte in Thailand ist für deutsche und österreichische Staatsangehörige grundsätzlich kein vor der Einreise einzuholendes Visum erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Reisende dann visumpflichtig sind, wenn sie ihre Weiter- oder Rückreise nicht mittels Flug-, Bus- oder Zugticket nachweisen können. Allein reisende Minderjährige müssen eine offizielle Zustimmungserklärung des / der Sorgeberechtigten mit sich führen. Es empfiehlt sich, diese zusätzlich auch in englischer Sprache dabeizuhaben.

Bitte bringen Sie für Ihre Reise dringend eine Kopie Ihres Reisepasses mit an Bord, da Sie diese für den Landgang in den thailändischen Häfen benötigen.

Österreichische Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Vietnam ein Visum, das bei der Botschaft der Sozialistischen Republik Vietnam in Wien erhältlich ist und bereits mehrere Wochen vor dem geplanten Reisetermin beantragt werden sollte. Für österreichische Staatsbürger ist die Beantragung eines E-Visums nicht möglich. Der cremefarbige Notpass wird akzeptiert. Sollte der Reisepass mit vietnamesischem Visum verloren gehen oder gestohlen werden, muss im neu ausgestellten Notpass unbedingt ein Ausreisevisum angebracht werden. Dies kann unter Umständen mit mehrtägigen Wartezeiten und Gebühren verbunden sein. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Botschaft auf http://www.vietnamembassy.at/de/merkblatt-zur-visabeantragung

Für deutsche Staatsangehörige ist die Einreise für einen Aufenthalt von bis zu 15 Tagen bis zum 30. Juni 2021 visumfrei möglich. Hierfür muss das Reisedokument zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Ab dem 01. Juli 2021 besteht in Vietnam Visumspflicht. Zu beachten ist, dass eine erneute visumfreie Einreise erst wieder möglich ist, wenn seit der letzten Ausreise aus Vietnam 30 Tage vergangen sind.

Über eine darüber hinausgehende Verlängerung der Visumbefreiung liegen bisher keine Informationen vor. Zuständig und verantwortlich für die Gewährung der visumfreien Einreise sind ausschließlich die vietnamesischen Behörden.

Liegt gemäß Reiseverlauf zwischen zwei vietnamesischen Häfen ein anderes Land, ist ein Visum erforderlich. Der Visumantrag muss online auf https://visa.mofa.gov.vn ausgefüllt sowie ausgedruckt und zusammen mit den erforderlichen Unterlagen bei der zuständigen vietnamesischen Auslandsvertretung in Deutschland oder Österreich eingereicht werden.

Visum-Service zum AIDA Vorzugspreis: Wir empfehlen Ihnen den umfassenden Service der CIBT Visumcentrale (gebührenpflichtig).

Tel: +43-1-22811
Mail: service@visum.at
Internet: www.visum.at

Wenn Sie das Touristenvisum individuell beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an das vietnamesische Konsulat unter folgender Internetadresse: www.vietnamembassy.at/de

Für die Einreise in die Volksrepublik China ist ein Visum erforderlich, das zwingend vor der Reise bei der zuständigen chinesischen Auslandsvertretung oder bei einem der Visa Application Service Center eingeholt werden muss. Die Bearbeitungsdauer beträgt ca. 7 Werktage. Bei mehrfacher Einreise muss ein Multiple­Entry­Visum beantragt werden. Sonderregelung Shanghai: Ist Shanghai der Start­ oder Endpunkt der Kreuzfahrt, können sich deutsche Staatsangehörige für bis zu 144 Stunden in Shanghai und den Provinzen Jiangsu und Zhejiang (sog. Yangtze­Delta­Region) ohne Visum aufhalten, aber nur, wenn sie im Anschluss daran in ein Drittland weiterreisen. Die Ausreise per Kreuzfahrtschiff gilt dabei als Weiterreise. Wird Shanghai während der Reise an gelaufen, wird ein Visum benötigt. Weitere Informationen finden deutsche Staatsangehörige auf www.visaforchina.org und österreichische Staatsangehörige auf www.chinaembassy.at.

In den AIDA Fahrtgebieten Afrika, Asien, Karibik, Mittelamerika sowie Südeuropa existiert ein Risiko, an Malaria, Chikungunya- oder Denguefieber zu erkranken. Daher wird vor Abreise in diese Gebiete eine individuelle Beratung beim Arzt zur Prophylaxe gegen diese Krankheiten unbedingt empfohlen. Der wichtigste Schutz gegen Malaria, Chikungunya- und Denguefieber bleibt jedoch die Expositionsprophylaxe, d. h. der Schutz vor Mückenstichen:

  • Durch entsprechende Kleidung: helle, weite und Knöchel sowie Arme bedeckende Kleidungsstücke und Kopfbedeckung
  • Durch mückenabweisende Mittel, z. B. Moskitonetze, Anwendung von geeigneten Insektenschutzmitteln

Bitte beachten Sie, dass auch Monate nach Rückkehr aus einem Malaria- / Chikungunya- / Denguefieber-Gebiet bei Fieber oder anderen unklaren Krankheitssymptomen unbedingt und unverzüglich ärztlicher Rat eingeholt werden muss.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen dem Stand Januar 2019 entsprechen und sich möglicherweise bis zum Beginn Ihrer Reise Änderungen ergeben haben könnten. Aktuelle Informationen über Gesundheitsbestimmungen erhalten Sie zusätzlich auf der Website des Centrums für Reisemedizin ( www.crm.de) und den entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes ( www.auswaertiges-amt.de).

In den AIDA Fahrtgebieten Karibik, Mittelamerika, Südamerika, Pazifische Inseln, Asien und Kapverden existiert eine aktuelle Warnung vor dem Zika-Virus. Diese Warnung richtet sich insbesondere an Frauen, die schwanger sind, Frauen, die beabsichtigen, schwanger zu werden und ihre Partner. Um weitere Informationen über das Zika-Virus zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt zu kontaktieren oder sich auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtesauf www.auswaertiges-amt.de, der staatlichen Gesundheitsbehörden des CDC (Centers for Disease Control and Prevention), auf www.cdc.gov/zika bzw. der panamerikanischen Gesundheitsorganisation PAHO (Pan Americon Health Organisation) auf www.paho.org zu informieren.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen dem Stand Januar 2019 entsprechen und sich möglicherweise bis zum Beginn Ihrer Reise Änderungen ergeben haben könnten. Aktuelle Informationen über Gesundheitsbestimmungen halten wir für Sie auf unserer Internetseite www.aida.de bzw. www.aida-cruises.at bereit. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de bzw. www.reisemed.at) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) bzw. des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (www.bmeia.gv.at) hin.

Aktualität Ihrer Einreisebestimmungen

Aufgrund von oft kurzfristigen Änderungen der Einreisebedingungen entnehmen Sie bitte die aktuellen, für Sie geltenden Einreisebestimmungen Ihrer jeweiligen Reisebestätigung oder informieren Sie sich auf MyAIDA.


AIDA Preismodell

Hier erhalten Sie eine Übersicht über das AIDA Preismodell und Buchungsmöglichkeiten

AIDA Reiseziele

Entdecken Sie eine Welt voller faszinierender Ziele, begleitet vom schönsten Lächeln

AIDA Schiffe

Unsere Schiffe warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Hier erhalten Sie alle Infos

Katalog bestellen

Bestellen Sie sich mit nur wenigen Klicks ganz bequem Ihr kostenloses Exemplar


AIDA Newsletter

✔ Aktuelle Angebote & Aktionen ✔ Immer als Erstes informiert ✔ 200 Euro AIDA Gutschein gewinnen