Abu Dhabi – Arabische Metropole zwischen Tradition und Moderne

Abu Dhabi zählt zu den modernsten Städten der Welt und bewahrt sich gleichzeitig seine Tradition. Die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate ist deshalb ein spannendes Urlaubsziel für alle, die offen und neugierig sind und dem Alltag gern etwas Abwechslung entgegensetzen.

Der Orient verzaubert seine Besucher seit jeher mit märchenhaftem Reiz und spektakulären Eindrücken. Bei einem Urlaub in Abu Dhabi erleben Sie nicht nur das besondere orientalische Flair, sondern auch hochmoderne Gebäude, die sich mit traditionellen Bauten und historischen Moscheen abwechseln. Seien Sie gespannt auf einen außergewöhnlichen Urlaub und genießen Sie den arabischen Charme mit allen Sinnen!

 

Seitenübersicht

 

► Highlights in Abu Dhabi

► Schönster Weg nach Abu Dhabi

► Städtereisen nach Abu Dhabi

Größe

Abu Dhabi (ca. 1,5 Millionen Einwohner), das flächenmäßig größte der sieben Scheichtümer der Arabischen Emirate, befindet sich im südlichen Persischen Golf.

Klima

Abu Dhabi liegt in einer subtropischen Klimazone mit milden Wintern und heißen Sommern. Die wärmsten Temperaturen werden im August erreicht und können bis zu 40°C betragen. Das Jahresmittel liegt bei ca. 27°C.

Politik

Die VAE sind eine Föderation von sieben autonomen Emiraten. Die höchste Gewalt liegt beim Obersten Rat der Scheichs, der das Staatsoberhaupt bestimmt.

Währung

Zahlungsmittel ist der Dirham, der sich in 100 Fils unterteilt. 1 Dirham entspricht ca. 0,23 Euro.

Erleben Sie einen Urlaub voller neuer Eindrücke und Abenteuer

Lernen Sie das Emirat auf der Arabischen Halbinsel kennen und genießen Sie einen ganz besonderen Urlaub in Abu Dhabi, während Sie am Corniche Beach in der Sonne liegen oder über einen der traditionellen Märkte bummeln. Bestaunen Sie den Emirates Palace und die prachtvolle Scheich-Zayed-Moschee oder lassen Sie sich in einer der zahlreichen landestypischen Teestuben zu einem sinnlichen Genusserlebnis verführen. Wenn Sie die Abenteuerlust packt, lockt eine aufregende Wüstensafari, auf der Sie den Zauber der arabischen Wüste zwischen 300 Meter hohen Dünen hautnah erleben.

Ideen, die Ihren Urlaub einzigartig machen, und Highlights, die Sie in Abu Dhabi nicht verpassen sollten, finden Sie in unserer Auswahl der 10 spannendsten Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen in der Stadt am Persischen Golf.


10 Dinge, die Abu Dhabi besonders machen

1. Scheich-Zayed-Moschee

Um die größte Moschee der Vereinigten Arabischen Emirate zu bewundern, müssen Sie zur Ostseite der Insel aufbrechen, auf der Abu Dhabi errichtet ist. Der erst 2007 eröffnete prächtige Sakralbau bietet Platz für 40.000 Gläubige. Im Gegensatz zu vielen anderen Gebetshäusern können Sie den eigenwilligen Komplex mit seinen weißen Kuppeln und goldenen Spitzen täglich besuchen und sogar in einer Führung besser kennenlernen.

 

2. Der Hafen

Obwohl Abu Dhabi heute eine hochmoderne Weltstadt ist, können Sie hier und da noch einen Blick auf die traditionellen Seiten der Stadt erhaschen. Gegenüber dem modernen Hafen Zayed Port, wo riesige Kreuzfahrtschiffe das Bild prägen, liegt der kleinere Dhow Harbour. Hier liegen noch alte Segelschiffe aus Holz vor Anker. In der Werft können Sie im Rahmen einer Führung zudem den Arbeitern beim Bau dieser Schiffe zusehen.

3. Emirates Palace

Das staatlich geführte Luxus-Hotel avancierte in den wenigen Jahren nach seiner Fertigstellung zu einem Wahrzeichen der Metropole. Ursprünglich sollte der Bau als Anwesen der Scheich-Familie dienen. Nach dem Tod des Herrschers beschloss man jedoch die einträglichere Nutzung als Hotel. Heute werden hier hauptsächlich Staatsgäste untergebracht und Konferenzen ausgerichtet. Werfen Sie einen Blick auf die pompöse Fassade des repräsentativen Bauwerks und besichtigen Sie das prunkvolle Innere des Emirates Palace.

 

4. Am Strand in Abu Dhabi

In der Sonne liegen oder entspannt auf dem weißen Sand spazieren gehen? In der Stadt am Persischen Golf finden Sie zahlreiche öffentlich zugängliche Strände wie den beliebten Corniche Beach oder den Strand von Yas Island. Genießen Sie den Ausblick auf die glitzernden, türkisenen Wogen des Wassers oder kühlen Sie sich an einem warmen Tag in den Wellen ab.

5. Quasr al-Hosn

Das älteste aus Stein erbaute Gebäude ist noch heute in der Innenstadt Abu Dhabis erhalten. Qasr al Hosn entstand um das Jahr 1760 als Wachturm aus Korallen und Steinen. Der faszinierende Bau der einst so bedeutungsvollen Festung mit den weiß getünchten Mauern wird Ihnen inmitten der modernen Architektur sofort ins Auge stechen. Bis in die 1960er Jahre hinein war Quasr al-Hosn der Wohnsitz der einflussreichen Herrscherfamilien.

 

6. Auf Shoppingtour in Abu Dhabi

Wenn Sie Lust auf einen Einkaufsbummel verspüren, kommt Ihnen die Metropole mit großen Shopping Malls und zahlreichen Boutiquen entgegen. Doch Einkaufen in Abu Dhabi geht auch anders: Die traditionellen Märkte und Souks entführen Sie mit ihrem bunten Treiben und exotischen Düften nach Gewürzen und Tees in eine andere Welt. Vielleicht entdecken Sie zwischen den handgearbeiteten Kunstgegenständen und Teppichen das eine oder andere Andenken, das Sie günstig erstehen können. Feilschen Sie auf dem Al Ain Souk – auch als der Alte Souk bekannt, erwerben Sie frisch gefangenen Fisch auf dem Fisch-Souk in Mina Zayed, oder erkundigen Sie sich auf dem Souk Al Zafrana über traditionelle Gewänder, Henna und arabische Kaffeegefäße.

 

7. Insel Yas

Die Yas Waterworld Abu Dhabi, der Ferrari World Themenpark oder die Rennstrecke Yas Marina Circuit – auf Yas Island haben Sie die freie Wahl, wenn es um atemberaubende Freizeitgestaltung geht. Jetzt müssen Sie sich entscheiden, ob Sie Ihren Tag im Freibad, in Go-Kart- und Achterbahnen oder auf der Rennstrecke verbringen möchten, auf der seit 2009 immer wieder das Finalrennen der Formel 1 stattfand.

 

8. Etihad Towers

Die fünf monumentalen Türme der Etihad Towers prägen die Skyline Abu Dhabis seit 2011 wie kaum ein anderer Gebäudekomplex. Lassen Sie die schiere Größe der Tower von Nahem auf sich wirken und besuchen Sie anschließend die höchste Aussichtsplattform der Stadt, das Observation Deck at 300 in der 74. Etage des Hotel-Towers.

 

9. Al Ain

Die Oase Al Ain wird auch als die Gartenstadt des Arabischen Golfs bezeichnet und bietet sich für einen Tagesausflug von Abu Dhabi aus an. Zwischen den Villen der Einwohner, den Wasserkanälen und dem Markt der Stadt können Sie die Pracht der angelegten Gärten und Parks bewundern. Im Al Ain National Museum lernen Sie etwas über die Kulturgeschichte des Emirats Abu Dhabi und finden interessante Informationen über und Exponate zur Archäologie in der Region.

10. Wüstensafari

Sie möchten die Insel verlassen und tiefer ins Land der Vereinigten Arabischen Emirate vordringen? Eine abenteuerliche Safari in die größte Sandwüste der Erde, Rub al-Khali, kann bei verschiedenen Anbietern gebucht werden und hält spannende Abenteuer bereit – sei es im Jeep mit durchdrehenden Reifen oder auf dem Rücken eines Kamels.

 


Den Urlaub in Abu Dhabi mit weiteren Städtereisen verbinden

Kolossale Bauwerke, faszinierende Traditionen und atemberaubende Freizeitangebote – unsere Auswahl an Sehenswürdigkeiten ist nur ein Teil dessen, was Abu Dhabi zu bieten hat. Erkundigen Sie sich über unsere Abu-Dhabi-Reisen und planen Sie Ihren nächsten Urlaub mit AIDA.

Eine Kreuzfahrt ist der schönste Weg, im Urlaub Abu Dhabi und weitere Zentren am Persischen Golf zu erkunden. Sie lernen mehrere Städte des Orients auf einmal kennen. Mit unseren AIDA Schiffen bringen wir Sie zum Beispiel zu weiteren schönen Orten in der Region: Dubai, Khalifa Bin Salman, Muscat. Noch in der Nacht legen wir im Hafen an, am Morgen nehmen Sie ein reichhaltiges Frühstück an Bord ein, bevor Sie an Land gehen und die neue Stadt erkunden. Mit einem erstklassigen Service und einer exzellenten Ausstattung machen wir Ihnen Reise und Übernachtung auf unseren AIDA Schiffen besonders angenehm.


AIDA Städtereisen nach Abu Dhabi


21 TageTransreisen

Von Mallorca nach Dubai 5

25.10.2019 bis 15.11.2019

mit AIDAprimaab 1.720 € p.P.

18 TageAIDA Selection

Von Singapur nach Dubai

30.03.2020 bis 17.04.2020

mit AIDAbellaab 1.800 € p.P.